Lytafit

Elektrolyt-Tränke ohne Kompromisse

Ein gesunder Start ins Leben ist die Voraussetzung für leistungsstarke Milchkühe und eine gute Mastleistung.

In den ersten Lebenswochen kann es bei Kälbern jedoch zu Durchfall kommen. Laut einer aktuellen Umfrage der Fachzeitschrift agrarheute​1, erkranken bei mehr als jedem Dritten der befragten Landwirte über 20 Prozent der Kälber an Durchfall. Mit fortschreitender Dauer der Erkrankungen drohen Gedeihstörungen und wirtschaftliche Einbußen.

Lytafit auf einen Blick:

​​​Viele Kälber leiden an Durchfall, wodurch sie vermehrt Wasser und Nährstoffe verlieren. Als Erstmaßnahme hat sich die isotonische Tränke Lytafit® von Dechra bewährt. Lytafit® kann sowohl in Milch als auch in Wasser vertränkt werden und enthält wichtige Elektrolyte, um die Verdauung von Saugkälbern zu stabilisieren.

Lytafit® ist je nach Bedarf in verschiedenen Handelsformen inklusive Messlöffel erhältlich:

  • die 1 kg-Abpackung ergibt 26 Liter Lytafit®-Tränke,

  • die 3,75 kg-Abpackung ergibt 100 Liter

  • die 5 kg-Abpackung ergibt 133 Liter.

 

Praxisbericht aus der Agrargenossenschaft Bucha

Zum Erfahrungsbericht

Beinhaltet:

Vorwiegende Elektrolyte: Natrium, Kalium, Chloride.

Pufferkapazität: mind. 66 mmol/L verfütterungsfertige Tränkeportion (berechnet nach der SID-Methode). Leicht verfügbare Kohlenhydrate (Glucose).

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10 %, Rohasche 15,8 %, Calcium 0,13 %, Natrium 5,8 %, Kalium 1,3 %, Magnesium 0,05 %, Chloride 4,4 %, Lysin 0 %, Methionin 0 %.

Zusammensetzung: Glucose, Natriumbicarbonat, Natriumchlorid, Laktose, Kaliumchlorid, Calciumgluconat, Magnesiumchlorid.

Zusatzstoffe: Aromavormischung.

Handelsform(en):

1 kg, 5 kg, 3.75 kg

Lagerung:

bis 25 °C

Gebrauchsinformation:

Was hilft bei Kälberdurchfall?

Erstes Ziel ist, den Wasser- und Nährstoffhaushalt des erkrankten Tieres schnell wieder auszugleichen. Um dies zu unterstützen, greifen 8 von 10 Landwirten bei leichtem Kälberdurchfall zu Elektrolyttränken, bei schwerem Durchfall fördert noch mehr als jeder Zweite auf diese Weise die Gesundheit der erkrankten Jungtiere.1

Für solche Fälle bieten wir das Diät-Ergänzungsfutter Lytafit® an. Die orale Rehydratationstherapie ist eine einfach durchzuführende erste Maßnahme, die bereits effektive Behandlungserfolge produziert.2

Lytafit® wurde über die letzten 30 Jahre mit geringfügigen Rezepturänderungen gemäß wissenschaftlicher Erkenntnisse optimiert2,3:

Die isotonische Tränke enthält neben Glucose alle wichtigen Elektrolyte wie Natrium, Kalium und Chlorid im ausgewogenen Verhältnis und hilft so gezielt, den Wasser- und Nährstoffhaushalt von Saugkälbern zu stabilisieren. Gleichzeitig belastet sie den Organismus nicht mit unnötigen Zusatzstoffen, sondern enthält nur das, was ein Durchfallkalb wirklich braucht!

Elektrolyt-Tränke: Verdauung stabilisieren – Energie tanken

Lytafit® ist mit der Labmagenverdauung kompatibel und kann wahlweise als Zwischentränke in Wasser oder direkt in Milch gegeben werden.4 Das bietet viele Vorteile für die erkrankten Tiere. Denn die Lytafit®-Milch-Tränke ist durch die enthaltene Glucose hochenergetisch und dabei besonders gut verträglich.

Untersuchungen der Universität Leipzig haben gezeigt, dass Kälber, die mit Lytafit® in Milch getränkt wurden, während der Durchfallperiode mehr Wasser (+ 84%) aufnahmen und mehr Gewicht (+ 11%) zunahmen als andere Kälbergruppen, die Milch und Elektrolyte getrennt voneinander erhalten haben.4

Lytafit® ist dabei TÜV- und QS-zertifiziert sowie einfach und preiswert in der Anwendung. Eine Dokumentation im Stallbuch ist nicht erforderlich.

Wie füttere ich ein Kalb, das Durchfall hat, mit Lytafit®?

Um nicht auszutrocknen, sollten Durchfallkälber ca. 8-10 Liter zusätzliche Flüssigkeit am Tag aufnehmen. Etwa die Hälfte davon sollte mit der isotonischen Elektrolyt-Tränke Lytafit® verfüttert werden. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

Lytafit® als Zwischentränke in Wasser:​

Morgens und abends Milch bzw. MAT tränken, dazu zwischendurch bis zu 3 x 2-3 l Lytafit®-Lösung in Wasser tränken. Je Liter warmem Wasser wird darin ein gestrichener Messlöffel (37,5 g) Lytafit®-Pulver aufgelöst. Als Ergänzungsfutter in Kombination mit Milch oder MAT kann die Zwischentränke verabreicht werden bis die Kotbeschaffenheit wieder normal ist, maximal jedoch 7 Tage.

Direkt-in-Milch („Orale Rehydratationsmethode Leipzig"):

Morgens, mittags, abends je 2 Liter warme Milch bzw. MAT mit je 2 gestrichenen Messlöffeln (37,5 g) Lytafit®-Pulver tränken. Wichtig: Es muss jederzeit Wasser zur freien Aufnahme zur Verfügung stehen und selbstständig getrunken werden. Die "Direkt-in-Milch"-Methode ergibt eine vollwertige und hochenergetische Tränke. Diese wird so lange verfüttert, bis die Kotbeschaffenheit wieder normal ist, maximal jedoch 7 Tage.

Hinweis: Ist das Wohlbefinden des Kalbs stark beeinträchtigt, ist es sehr trinkfaul oder hält der Durchfall länger an, sollte unbedingt ein Tierarzt hinzugezogen werden. Denn sind bei den Magen-Darm-Problemen krankmachende Erreger beteiligt, sollte eine Behandlung mit einem wirksamen Tierarzneimittel erwogen werden.

Für Ferkel (als Ergänzungsfuttermittel beispielsweise bei Milchmangel der Muttersau): 

Nach Bedarf aus flacher Tränkeschale zu füttern. Mehrmals täglich frisch ansetzen. (37,5 g Pulver je Liter Wasser)

Einteilung

Lytafit® ist klassifiziert als Diät-Ergänzungs- und Diät-Alleinfuttermittel für Aufzuchtkälber (Saugkälber). Beziehungsweise klassifiziert als Ergänzungsfuttermittel für Ferkel (Saugferkel und abgesetzte Ferkel)

Zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts.

 


  1. Umfrage unter 103 Landwirten, erschienen in agrarheute, Mai 2020
  2. WHO (2006), ORAL REHYDRATION SALTSProduction of the new ORS
  3. Nutrient Requirements of Dairy Cattle: Seventh Revised Edition, 2001
  4. Bachmann L, Homeier T, Arlt S et al. (2009): Influence of different oral rehydration solutions on abomasal conditions and the acid-base status of suckling calves. J Dairy Sci 92: 1649-1659.

 


Produkt kaufen

Bitte beachten Sie, dass Sie durch den Klick auf einen der unten gelisteten Webshops die Dechra-Website verlassen. Es gelten dann die Geschäftsbedingungen des von Ihnen gewählten Webshops.

 

keyboard_arrow_up